Allgemein

Mitgliedervollversammlung – Neuer Vorstand

  • von

Am vergangenen Sonntag fand unsere diesjährige Mitgliedervollversammlung im Gasthaus „Lorbeer“ statt.

Es waren insgesamt 26 Vereinsmitglieder anwesend. Neben einem Rückblick auf das vergangene Vereinsjahr standen in diesem Jahr auch wieder Vorstandswahlen an.

Hierbei hatten wir erstmals die Situation, dass sich erst während der Mitgliederversammlung genügend Kandidaten für die Wahl fanden. Dennoch ist es gelungen, einen handlungsfähigen Vorstand aufzustellen.

Wie sich der neue Vorstand zusammensetzt, findet ihr auf der entsprechenden Seite.

Wir danken unserem langjährigen Vorstandsmitglied Sebastian „Belg“ Belger für seine geleistete Arbeit und hoffen, dass er uns trotz seiner Auszeit als aktives Vereinsmitglied erhalten bleibt…

Weiterhin hat mit der MVV die heiße Phase der Burgstockvorbereitung begonnen. Voraussichtlich Anfang Mai werden wir euch hier wieder alle Infos zur Veranstaltung und vor allem das endgültige Line-Up mitteilen.

Termin 20.Burgstock-Festival

Im Jahr 2017 wird unser kleines gelbes Festival schon 20 Jahre alt, will aber immer noch nicht bei uns ausziehen. 

Wer hätte es jemals für möglich gehalten, dass es einmal so weit kommt… abgesehen von uns natürlich und von euch, unseren Gästen. 

Da wir uns zu unserem Jubiläum besonders viel Mühe geben wollen, damit ihr euch bei uns wohl fühlt, solltet ihr schon jetzt Urlaub einplanen und eure Freunde überreden, das auch zu tun… kurz:

Das 20.Burgstock-Festival

findet vom

16.Juni bis 18.Juni 2017

statt.

Details gibt es an dieser Stelle, sobald es es genug davon gibt.

Wir freuen uns schon jetzt.
Eure Burg

Einladung zum Drachenfest

Auch in diesem Jahr wird es in Langendorf wieder ein schönes kleines Drachenfest geben.

Da es seitens des traditionellen Veranstalters, der evangelischen Kirchgemeinde, einige Terminschwierigkeiten gibt, nimmt das euer kleiner gelber Verein dieses Mal ganz auf die eigene Kappe. Wir hätten es nämlich wirklich schade gefunden, wenn es hätte ausfallen müssen…
Deswegen würden wir uns über den Besuch möglichst vieler Familien mit ihren Kindern und/oder Drachen sehr freuen.

Alle nötigen Hinweise findet ihr auf dem Plakat:
plakat-drachenfest_web

Fotos von Schlossfestumzug

  • von

Beim diesjährigen Schlossfestumzug war selbstverständlich auch wieder eine kleine Abordnung unseres Vereins dabei. In diesem Jahr war der Aufstieg zum Schloss dank tropischer Temperaturen besonders schweißtreibend. 

Zum Glück konnten wir uns ausreichend stärken und innerlich und äußerlich kühlen (vielen Dank an dieser Stelle an Alf und die Fleischerei Gallander ). Auf dem Mittelaltermarkt der Schlossterasse fanden wir letztlich einen schattigen Platz, an dem wir uns ausruhen konnten.

Einige Fotos von diesem Tag befinden sich nunin unserem Fotoalbum auf dieser Seite.

Schlossfestumzug 2016

  • von

Umzug16
Hallo Burg und Freunde, unser Belg hat euch etwas zu sagen:

Neue Infos, Neue Infos, Neue Infos!!!

Unsere Gruppe steht auf der Startnummer 6.4.4
Herzog Christian ist unser Herzog und vor uns laufen die Jagdhornbläser wie immer!

Merkt euch die Nummer, merkt euch die Nummer, merkt euch die Nummer!


Wertes Burgvolk,

auch in diesen Jahr wollen wir als Verein am Schloßfestumzug teilnehmen.

Dieser findet am 28.08 statt und beginnt 10.00 Uhr wie jedes Jahr in der Neustadt in der Tagewerbener Straße. Die Startplatznummer für uns wird später hier ergänzt. Wir laufen wieder hinter den Jägern her.

Am 27.08.2016 15.00 Uhr hinterm Küsterhaus soll wieder unser lieber und altbewährter Schiebe- und Zugwagen geschmückt werden! Dafür werden eure helfenden Hände und eure Kreativität benötigt. So kann dieser Wagen wieder im neuen grünen Tannen-/Efeumantel von uns stolz zur Geltung gebracht werden. Bringt Tannengrün und Efeu oder andere Pflanzen mit, die man zum Schmücken des Wagens nehmen kann.

Am 28.08. 8.00 Uhr wäre dann am Küsterhaus der Treffpunkt, um gemeinsam den Wagen aufzuladen und gemeinsam zum Startplatz zu fahren. Da ich wie jedes Jahr nicht weiß, wieviele wir sind oder wieviele wir werden, ist es für mich sehr schwierig, Fahrer einzuplanen und zu fragen. Somit schließt euch zusammen und wenn ihr noch Plätze im Auto frei habt, dann kommt am Küsterhaus vorbei und nehmt noch die wartenden Leute mit.

Falls es noch weitere Fragen gibt sagt mir einfach Bescheid !
Ich freue mich, mit euch mal wieder einen hervorragenden Umzug zu gestalten!

Ein letztes Wort an alle Unentschlossenen: „Erscheinen Sie sonst weinen Sie!“ 😉

LG euer Belg

Neuer Vorstand gewählt

Die Burg e.V. hat sich am 10.April 2016 einen neuen Vorstand gewählt.

Viel hat sich nicht geändert, aber einiges dann doch. Anika macht aufgrund freudiger Erwartungen eine zweijährige Vorstandspause, dafür wird der Strick ihre Amtsgeschäfte als Schriftführer verantwortungsvoll ausfüllen. Hamms scheidet ebenso aus, dafür wird aber der Rapper in den Vorstand entsandt und ich (Der Graf) kehrte ebenfalls in den Vorstand zurück.

Die Rollen im Einzelnen:

Steffen „Bömm“ Böhme: 1.Vorsitzender
Sebastian „Belg“ Belger: 2.Stellvertreter
Karsten Fink: Schatzmeister
Thomas „Strick“ Günther: Schriftführer

Erweiterter Vorstand:
Stefan „Ritti“ Ritter: Veranstaltungswart und Integrationsbeauftragter
Thomas Schwabe: 1. Mädchen für alles
Martin „Der Graf“ Baron: Verwaltungszeuch-Verantwortlicher
Rapper: 2. Mädchen für alles
Jan „AOK“ Harnisch: Newslettermann, Sponsorendingens und Gleichstellungsbeauftragte

Rückblick auf Burgstock 2015

Nun ist Burgstock schon fast 2 Wochen her, die Erinnerung aber noch frisch!

Es hat allen viel Spaß gemacht, was auch die sehr sehr vielen positiven Rückmeldungen unserer Gäste und aller Anwesenden bestätigen!

Es war uns eine Freude mit allen ein entspanntes, friedliches und trotzdem ausgelassenes Fest zu feiern und wir geloben … es gibt auch ein Burgstock 2016 … darum bleibt uns treu und wir haben auch im nächsten Jahr wieder ein großartiges Fest!

Zum Ausklang gibt es noch Bilder vom Fest, vom Aufbau und vom Abbau … wir wünschen euch viel Spaß damit!

Ihr findet diese in unserem Bilder-Album … auf der rechten Seite :-)!

Euer Burg-Verein!

Burgstock Festival 2015

Es wird langsam aber sicher ernst …

Burgstock 2015 naht mit großen Schritten!

Unter dem Motto

#Schmeckts?Zeuch!

findet vom

12. bis 13. Juni 2015

wieder euer geliebtes Burgstock-Festival in Langendorf statt.

Ihr wisst ja, dass unsere Mottos immer einen tiefen Sinn haben, aber wie immer wird dieser erst beim Festival durch unseren Star-Moderator verraten … schon alleine dafür würde sich das kommen lohnen!

Aber auch der Eintritt ist unvergleichbar und einzigartig … so faire Konditionen findet ihr bei keinem anderen Festival: Pro Abend 13 Euronen und eine Flasche Alkohol am Einlass abgeben und dafür ist alles auf dem Festivalgelände inklusive (nur Sonntag kostet nüschts)!
Ja, ihr lest richtig, nicht nur Getränke (mit und ohne Alkohol, Bier, Mix, alles was da ist) sondern auch Essen und natürlich Musik, Kultur, Spaß und gute Laune sind komplett „all inclusive“ … also wenn sich das nicht lohnt!
Bringt aber bitte keinen Frumms an Alkohol zum abgeben mit, sondern was ordentliches und hochprozentiges, denn es gibt nur das an der Bar ausgeschenkt, was die Gäste auch mitbringen!

Damit ihr aber noch mehr Gründe habt, kommt hier noch das Line-Up für dieses Jahr:

Freitag, 12.06.:

– The Crashing Dishes From Outer Space (Rock-Cover aus Merseburg)
https://www.facebook.com/thecrashingdishes
– Das Eine Million Projekt (ClassicBluesPunk-Rock aus Merseburg)
https://www.facebook.com/DasEineMillionenProjekt
– Dead in Ohio (Punk-Rock aus Weißenfels)
https://www.facebook.com/pages/Dead-in-Ohio/1392387517703792?sk=info
– Absolut (Rock-Cover aus Leipzig / Weißenfels)
https://www.facebook.com/musikgoetter

Samstag, 13.06.:

– El Bache and the Gospel Singers (gefährliche Musik voll Cover aus Leipzig)
https://www.facebook.com/hailgospel?fref=ts
– Chefetage (Rock-Cover aus Bad Dürrenberg)
– El 34 (70/80/90er Jahre Cover-Rock aus Zeitz)
https://www.facebook.com/steffen.jahnke.90?fref=ts

Sonntag, 14.06.:

– wie immer Kaffeekränzchen mit musikalischer Umrahmung für alle Anwohner, Kinder, Eltern und Großeltern und die verbliebenen Gäste
– Gottesdienst (auf dem Grundstück oder in der Kirche nebenan)
– 15:30 Uhr Kindermärchen
– 17:30 Uhr Ende des Burgstock-Festivals 2015

Am Sonntag wird es keine Abend-Veranstaltung geben!

Bitte denkt auch daran, dass am Samstag Abend wieder ein Mitbringsel deutlich sichtbar am Mann oder an der Frau getragen werden muss.
In diesem Jahr muss jeder Besucher ein „Spielzeuch“ bei sich tragen!
Was dies für ein Spielzeuch ist ist euch überlassen … ob ihr das aus dem Schlafzimmer eurer Eltern klaut oder aus eurem eigenen mitbringt, oder ob es euer eigener Lieblings-Kuschel-Teddy ist, bleibt euch überlassen … Hauptsache ihr habt eins dabei!

Wir freuen uns darauf euch auch in diesem Jahr wieder zu begrüßen!
Bleibt uns treu und feiert mit, auf dass wir ewig weiter machen können 🙂 …

Eure Burgstock-Crew vom Burg-Verein!