Jahresendgrüße

  • von

Normalerweise würden wir jetzt auf das Jahr zurückblicken und nochmal an das erinnern, was uns besonders gut gefallen hat. Doch das geht nicht, denn 2020 war auch für unseren Verein ein gebrauchtes Jahr.

Nix, auf das wir zum Teil schon wochenlang hingearbeitet hatten, konnte stattfinden.

Deswegen bleibt uns jetzt nur, euch für die kommenden Tage ein ruhiges, schönes und besinnliches Weihnachtsfest und ein gesundes (!) neues Jahr zu wünschen!

Auch wir wollen, wie so viele andere Kulturschaffende, so schnell wie möglich wieder euer Apfelkompott zu diesem oft so trüben Eintopf namens „Alltag“ sein. Das Osterfeuer am 04.April 2021 haben wir dabei ebenso fest im Blick, wie das noch nachzuholende 23.Burgstockfestival vom 04. bis 06.Juni 2021. Wir warten also nur noch auf jemanden, der uns die Frage: „Soll ich jetzt den Knaller zünden?“ mit „Zünd den Knaller!“ beantwortet. Irre…

In diesem Sinne hoffen wir, ihr achtet weiterhin auf euch und die Leute um euch herum und bleibt uns wohlgesonnen, bis es soweit ist.

Eure Gelben

P.S. Damit der Jahreswechsel mit (ich glaube) 4 Personen aus 8 Haushalten ein gelungenes Erlebnis wird, haben wir euch zum Schluss noch ein paar schöne Sätze aufgeschrieben, die ihr am 31.12. laut aus dem Fenster rufen könnt:
1. „Fjuijuijuiujui… PENG!“
2. „Brzzzl Brzzzzl Brzzzl Kawumm!“ und
3. „Drecksjaaahr verzieh dich!“

(Bildquelle: www.joscha.com)

zuerst erschienen auf Instagram: https://instagr.am/p/CJIeoq7pJJI/

Schlagwörter: