Erntedank-Drachenfest

  • von

Der gestrige Feiertag war für uns als Verein recht ereignisreich. Am Nachmittag unterstützten wir die evangelische Kirchgemeinde Langendorf bereits zum 15.Mal bei ihrem Erntedank-Drachenfest. Unter Einhaltung aller Coronaregeln fand der Erntedank-Gottesdienst in diesem Jahr in Picknick-Atmosphäre erstmals unter freiem Himmel statt. Auf der Wiese vor der Kirche Untergreißlau verteilten sich zahlreiche Familien auf ihren mitgebrachten Decken und lauschten den Worten und Gesängen des Pfarrers und seiner Mitwirkenden.

Direkt im Anschluss führten einige Mitglieder unseres stolzen Vereins für die Kinder ein Drachenmärchen auf. Es gab spannende Fressszenen, Nervenkitzel, Abenteuer und spektakuläre Kampftechniken zu sehen. Am Ende war der Drache besiegt, Ritter Georg bekam die Prinzessin aber trotzdem nicht. Den Reaktionen zufolge hatten alle Anwesenden und auch die Schauspieler Spaß dabei. Die offizielle Veranstaltung war damit beendet, viele Anwesende nutzten aber dennoch die Gelegenheit, sich bei traditioneller Windstille auch in diesem Jahr meist erfolglos auf der Pferdekoppel mit ihren Drachen abzumühen. Einige Fotos des Nachmittags gibt es unter diesem Artikel zu sehen.
Schlagwörter: